Presse

„Ein junges Ensemble mit enormen Potenzial […] ein außergewöhnlich homogenes und klares Klangbild […] Eindringlich, die berührend leisen Passagen.“

Schwäbisches Tagblatt, 29.03.2021

https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Einstimmung-in-die-Karwoche-495529.html

„Was das Quartett dann abliefert, sorgt für eine Art Glücksrausch im Publikum. Das [Malion Quartett] zeigt seine enorme Bandbreite zwischen kraftvoll-markantem Fortissimo und klanglichen Abschattierungen.“
„… ein kaum zu erwartendes Niveau erreicht, das begeistert. Man wird angenehm schwindelig von dem Klangrausch…“
„… folgte eine grandiose Zugabe. Auch hier weiß das Quartett genau, wann anspruchsvolle Virtuosität gefragt ist, denn Dvořáks Zweiklang aus Folklore und Kunstmusik lässt andere Ensembles oft scheitern.“

Rhein-Neckar-Zeitung, 08.09.2020

https://www.rnz.de/nachrichten/sinsheim_artikel,-sinsheim-malion-quartett-begeisterte-bei-zwei-konzerten-in-der-stiftskirche-_arid,565388.html

„Mitreißend, packend und mit der erforderlichen emotionalen Ausdruckskraft erklangen die Instrumente der Musiker, die eine sensible Interpretation präsentierten.“
„Eleganter Schwung, runder Klang und ein eindrucksvoller Zusammenhalt…“
„…wurde zum Höhepunkt des Abends – auch weil sich das Malion-Quartett bei dieser Mischung aus Folklore und Kunstmusik nicht nur der Virtuosität unterwarf, sondern sympathisch salopp und spielfreudig musizierte.“

https://www.rnz.de/nachrichten/sinsheim_artikel,-sinsheim-mit-kammermusik-das-publikum-verzaubert-_arid,753445.html